Link verschicken   Drucken
 

Sinne und Forschen

Kinder nehmen ihre Umwelt über ihre Sinne wahr und erforschen und entdecken die Welt durch Körper- und Bewegungswahrnehmung, durch Sehen, Beobachten, Hören, Lauschen, Füheln, Tasten, Riechen, Schmecken. 

Durch die kindliche und natrürliche Neugier entsteht ein immer größerer Drang zu forschen. So werden auch die Sinne der Kinder gestärkt.

 

 

Scheibensteckspiel

 

Pusteblume

 

Schütten

 

Aktionswanne

 

Knetmasse selbst herstellen

knitternde und knisternde Folie (U3)

 

Regenbogen Knetseife herstellen

 

Fühlbox

 

Frühling

 

 

Für die Vorschüler:

 

Suchbild für Vorschüler

 

Wiesenmalgeschichte

 

die Feuerprofis

 

Schattenbilder

 

Fragenkarten zum Spiel ,,die Feuerprofis"

 

Malspiel