Link verschicken   Drucken
 

Tagesablauf in der Kindergartenbetreuung


 

 

Der Tagesablauf im Kindergarten

 

 

 

Bringzeit von 7.00 bis 8.30 Uhr

Die Bringzeit gestaltet sich täglich von 7.00 Uhr bis 8.30 Uhr, je nach gewählter Betreuungszeit der Kinder.

Bis spätestens 08.30 Uhr sollten alle Kinder in der Einrichtung sein.

 

Morgenkreis von 8.35 - 9.15 Uhr

Der Tag beginnt mit einem gemeinsamen Morgenkreis, in den jeweiligen Stammgruppen mit den Bezugserzieherinnen.

Das morgendliche Ritual dient zum gemeinsamen Start und Ankommen im Kindergarten.

Hier nehmen die Kinder sich wahr und erfahren eine Gruppenzugehörigkeit. Im Morgenkreis werden gemeinsam Lieder gesungen,

Fingerspiele gemacht oder Themen der Kinder besprochen.

Zusätzlich erfahren die Kinder was an diesem Tag im Kindergarten alles ansteht.

 

Freispiel von 9.15 - 11.00 Uhr

Das Freispiel ist für die Kinder ein wichtiger Teil im morgendlichen Ablauf. Hier können die Kinder zwischen verschiedenen Funktionsbereichen in der Einrichtung wählen. Sie entscheiden ihr Spiel und die Spielpartner selbst.

Die Erzieher sind Ansprechpartner, begleiten und beobachten die Kinder in ihrem Spiel. Ebenso geben sie Impule und

greifen die Themen der Kinder auf.

Baubereich

 

 

 

 

 

 

 

Bistro von 9.15 - 11.00 Uhr

Während der Freispielzeit haben die Kinder die Möglichkeit in unserem Bistro zu frühstücken.

Sie entscheiden hier selbstständig wann und mit wem sie gemeinsam essen möchten.

Bis Ende der Frühstückszeit müssen alle Kinder gegessen haben. Zudem stehen hier Tee und Wasser während der gesamten Kindergartenzeit zur freien Verfügung. Ein zustätzliches Obst- und Gemüseangebot wird für die Kinder bereitgestellt.

Je nach Angebot in der Einrichtung findet auch ein gemeinsames Vesper in der Stamm- oder Großgruppe statt.

 

Gartenzeit von 11.00 - 12.15 oder 13.00 Uhr

Die Gartenzeit ist ein großer Schwerpunkt in unserer pädagogischen Arbeit.

Wir gehen täglich an die frische Luft. Dort haben die Kinder die Möglichkeit ihren Bewegungsdrang auszuleben und können sich

je nach Wetterlage an den Gegebenheiten der Natur erfreuen.

Zudem bewirtschaften die Kinder 2 Hochbeete, die fast täglich gepflegt werden müssen.

 

Die Abholzeit ist je nach Betreunngsform in der Zeit von 12.00 bis 13.00 Uhr.

 

 

Bringzeit Nachmittag 14.00 - 14.15 Uhr

Die Bringzeit für die Nachmittagsbetreuung der Regelkinder ist von 14.00 bis 14.15 Uhr.

 

Freispiel von 14.15 - 15.45 Uhr

Die Kinder haben am Nachmittag in der Gruppe eine ruhigere Atmosphäre, um sich

auf ihr Spiel einlassen zu können. Je nach Situation finden auch Aktivitäten am Nachmittag statt.

Das Freispiel findet sowohl im Kindergarten als auch im Außengelände statt.

 

Abholzeit von 15.45. - 16.00 Uhr

 

 

 

Folgende Aktivitäten begleiten uns durch die Woche:

 

Jeden Dienstag ist Turntag in der Turnhalle.

 

Im 2 wöchentlichen Wechsel findet donnerstags ein Begegnungstag mit den Krippenkindern oder die

Kinderkonferenz der Kindergartenkinder statt.

 

Jährlich finden auch Wald- und Naturtage in den umliegenden Waldgebieten statt.

 

 

 

spielende kinder